Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hannover

Orte der Stille in Hannover

Gesucht: Orte der Stille in Hannover

Gesucht: Orte der Stille in Hannover!!!! Ich gehe durch die Straßen der Innenstadt, vorbei an Kaufhof, um mich herum zahlreiche Menschen, mit Taschen bepackt, Düfte von gebackenem Fisch und Pizza dringen in meine Nase, ein Punk will Geld von mir, Straßenverkäufer bieten mir billigen Schmuck an, die Musik aus den Kaufhäusern dringt an mein Ohr. Dann und wann muss ich anderen Menschen aus dem Weg gehen. Ich umgehe irgend eine Charity-Vereinigung, die mal wieder eine Unterschrift und vielleicht eine Mitgliedschaft von mir will. Ich höre die Menschen, die sich unterhalten, den Straßenmusiker, der mit seiner Gitarre Curt Cobain Lieder spielt. Ich bin geschafft – die Stadt überfordert mich! Vielleicht geht es Dir ähnlich – manchmal? Manchmal habe ich mitten in der Stadt das Bedürfnis nach Ruhe und Stille und würde mich gerne zurückziehen (manchmal genieße ich auch den Trubel). Gäbe es einen Ort, der mir Stille schenken kann, ich würde mich gerne dahin zurückziehen. Einfach irgendwo eintauchen: Ruhe haben, nicht angesprochen werden, niemand will etwas von mir, ich darf einfach da sein, kann zu mir …

Herr Talbot und Herr Grotze, beide Freimaurer

Podcast: Die Freimaurer

Podcast: Die Freimaurer Freimaurer: Viele verbinden mit etwas Mysteriöses und Geheimnisvolles mit ihnen, manche vermuten, dass sie die Weltherrschaft anstreben – wenn nicht gar längst besitzen und im Hintergrund die Fäden ziehen. Männer treffen sich, vollziehen geheime alte Rituale, bekleidet mit schwarzen Anzügen und Zylinder. So kann man Freimaurer sehen und verstehen – ich wollte es genauer wissen und habe sie besucht. Bei einem Gegenbesuch haben wir dann diesen Podcast aufgenommen. Nein,. auch ich weiß jetzt nicht, welche Rituale die Freimaurer durchführen und es kommt daher auch nicht in diesem Podcast zur Sprache. Aber ich konnte den Eindruck gewinnen, mit Menschen zusammen gekommen zu sein, die auf einer ehrlichen Weise auf der Suche nach vertiefter Erkenntnis auf dem Boden des Christentum sind. Meistens ist die Wahrheit hinter den Geheimnissen ohnehin viel prosaischer als unsere Phantasie. Ich gehe hier ebenfalls davon aus. Hör Dir den neuesten Podcast einfach an – ich denke, dass wir eine ganz muntere und zugleich ernsthafte Runde waren. Und wer mehr wissen will oder den Kontakt sucht, kann das hier auf deren …

Der Ort ohne rechten Winkel…

  Im  letzten Podcast in diesem Jahr werde ich Dir die Christengemeinschaft vorstellen. Das ist eine Kirche, die sich aus der Anthroposophie  heraus entwickelt hat. Im Zooviertel steht ihre Kirche samt Gemeindezentrum und einem Altenheim. Die Christengemeinschaft ist theologisch eher dem Protestantismus nahe und im Kult der Katholischen Kirche. Also eine durchaus interessante Mischung. Unschwer zu spüren ist auch die Nähe zu den Reformkräften Anfang des 20. Jahrhunderts. Ich sage einfach: Viel Freude beim Zuhören und wie immer würde ich mich über Kommentare, Fragen und Anmerkungen freuen.

Zwischen Rotlicht und Psalmengesang. Die Heilsarmee in Hannover

Die Heilsarmee in Hannover Sich um die Gestrandeten unserer Gesellschaft kümmern? Mit Orgel und Uniform für den Glauben in der Fußgängerzone werben? Umkehren und Buße tun? Oder was ist die Heilsarmee? In unserem ersten Podcast bekommst Du erstaunliche Einblicke! Ich habe die Heilsarmee in Hannover besucht und konnte dem Leiter Steffen Aselmann Fragen stellen, um mehr zu erfahren.