Gottesdienste

Wir laden Dich herzlich zu unseren Gottesdiensten online ein – jede und jeder ist willkommen!

Ab dem 1.6.2021 werden wir die Liveübertragung unserer Gottesdienste einstellen. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Teilnahme Vorort bei uns wieder möglich - natürlich unter gegebene Einschränkungen. Zu den Einschränkungen gehören nicht nur die Anzahl der zulässigen Personen, sondern auch, dass das Singen der Gemeinde nicht erlaubt ist. Lediglich wir Brüder dürfen als "Chor" im Gottesdienst singen.
Die Eucharistiefeiern am Sonntag sind musikalisch und liturgisch so gestaltet, dass wir auch ohne gemeinsamen Gesang einen schönen und stimmigen Gottesdienst feiern können.


Ein Hinweis noch. Zunächst werden wir auf die Eucharistiefeiern an den Werktagen verzichten, um einen Bruch zwischen von uns Brüdern gesungener Vesper und gemeinsam gesprochener Eucharistiefeier zu vermeiden.

Die notwendige Anmeldung erfolgt über das bereits bekannte Portal.

Hier unsere Hygieneregeln mit der Bitte, diese zu beachten.

Ab jetzt ist es in den Gottesdiensten endlich wieder erlaubt, mitzusingen. Dafür bitte bis zum Erreichen des Platzes in der Hauskirche die Maske tragen sowie beim Verlassen des Platzes. Am Platz angekommen, darf die Maske abgesetzt werden.

Enter your text here...