Alle Artikel mit dem Schlagwort: Podcast

spirituelle Ökologie

Tagebuch: spirituelle Ökologie

Unser Podcast bekommt eine neue Reihe: Tagebuch. Nachrichten, Veranstaltungen und anderes wird in seiner spirituellen und geistigen Tiefe betrachtet und gedeutet. Und wir beginnen mit dem Klimawandel und der spirituellen Ökologie. Dieses Thema kam mir in den Sinn, als ich von der bevorstehenden Weltklimakonferenz erfuhr und dem neuen Klimaschutzbericht. Mir war schnell klar, auf diese große Problem muss es auch eine spirituelle Antwort geben.   https://1j9j4yq.podcaster.de/download/spirituelle_Oekologie.mp3    

Hochsensibilität und Entwicklung

Hochsensibilität und Entwicklung – Stadtmönche on air

Stadtmönche on air: Hochsensibilität und Entwicklung Hochsensibilität gehört zu den großen Themen unserer zeit. Es geht um Menschen, die anders wahrnehmen als andere und dadurch schneller an ihre Grenzen stoßen. Für viele ist es zunächst ein Gefühl, falsch zu sein und allein, denn sie merken schnell, dass sie nicht zur Mehrheit der Menschen gehören. Woran erkennt man, ob man hochsensibel ist? Was kann man tun? Ich sprach über dieses Thema mit Hana Hahne aus Hannover. Sie ist Psychotherapeutin und Coach und hat sich auf das Thema Hochsensibilität konzentriert. Weitere Infos zur Hochsensibilität Internet hochsensibel.org Das ist die Seite des Forschungsverbundes Hochsensibilität IFHS. Hier findest Du umfassende Informationen zum Stand der Forschung, Buchtipps und zu weitergehenden Links. zartbesaitet.net Das ist die österreichische Schwesterseite, von Georg Parlow ins Leben gerufen, der auch das gleichnamige Buch verfasst hat. Bücher „zart besaitet“  von Georg Parlow „Sind Sie hochsensibel?“ von Elaine N. Aron  In diesem Buch beschreibt die Autorin aus Sicht der Psychologin und Psychotherapeutin die Zusammenhänge zwischen Prägungen in der Kindheit und Hochsensiblilität. „Hochsensibilität in der Liebe“ von Elaine N. …

Die andere Welt

Die andere Welt

Die andere Welt Eine Frau Fährt in den Urlaub nach Afghanistan zusammen mit einer Reisegruppe. Alle werden gefangen genommen – auch die Frau. Was Sie Ihrem Bewacher sagte, hat für sie alles verändert. Höre in unserem aktuellen Podcast einige Gedanken dazu, wohin wir gehören und wo unsere eigentliche Heimat ist und was das alles für unser Leben zu bedeuten hat.

Mit Trauer besser umgehen

Trauer ist ein anstrengender Prozess, der nach eigenen Regeln verläuft. Vielfach gibt es aber immer noch Mythen und Glaubenssätze, wie Trauer zu verlaufen hat und wie nicht. Einige werden hier angesprochen und es wird vorgestellt, was man als Traunernder oder als Mensch, de einem Trauernden begegnet tun, sagen oder lassen kann/sollte. Ein Podcast für alle, die gerade trauern, die mit Trauernden zusammen sind oder mit ihnen arbeiten.

8+1 Tiopps für einen besseren Schlaf

8+1 Tipps für einen besseren Schlaf – Stadtmönche on air

In der Bibel kommt der Schlaf immer wieder vor, in den Klöstern der Antike und des Mittelalters wurde Schlaf oft negativ gesehen – man war quasi permanent übermüdet und viele Zeitgenossen haben es schwer mit dem Schlaf. Wie gut, wenn man einfach gut einschlafen kann. Wir haben 8+1 Tipps für Dich – der letzte ist vielleicht der zunächst komplizierteste, aber vielleicht auch der beste.

Sehnsucht aus Stoff und Faden

Sehnsucht in Stoff und Faden – Stadtmönche on air

Bisher dachte auch ich, dass eine Teddyklinik ein Ort nur für Kinder sei. Mein Besuch in der Bärenhöhle bei Frau Mahnke hat mich eines besseren belehrt. Teddybären sind weitaus mehr als nur eine Figur aus Stoff und Faden. Das sind sie auch, doch vor allem sind sie ein Produkt unserer Sehnsucht und Bedürftigkeit. So manchen Besitzer begleitet der Teddy durch Dick und Dünn – manchmal sogar bis ans Lebensende.

P. Martin Werlen

Glaube, der weiter führt – P. Martin Werlen

P. Martin Werlen Glaube, der weiter führt Am Beginn eines jeden Jahres ziehen wir uns zusammen mit unseren Brüdern in Meschede für gut 6 Tage zu Exerzitien zurück. Diese Tage sind zumeist geprägt von einem Gast, der zweimal am Tag einen Vortrag von ca. 45 Minuten hält. In  der Zwischenzeit bleibt Zeit darüber nachzudenken, die Worte auf sich wirken zu lassen, zu beten, meditieren usw. In diesem Jahr durften wir P. Martin Werlen begrüßen, der von 2001 – 2013 Abt des bekannten Klosters Einsiedeln war. Er ist vor allem dadurch bekannt geworden, dass er als Abt den Kurznachrichtendienst Twitter stark genutzt hat. Später schrieb er mehrere Bücher. Unter anderem „Miteinander die Glut unter der Asche entdecken“ in dem er mehrere Reformen innerhalb der Kirche anmahnt. Dazu zählen neue Regeln für Bischofsernennungen, Revision der Zölibatsvorschriften, Zulassung von Frauen zum Priesteramt, Neuregelung der Kompetenzen der Kardinäle und ein neues Beratungsgremium für den Papst. In unserem Interview konnten wir natürlich nicht alle diese Themen ansprechen. Uns war es wichtig, auch den Menschen selber etwas besser kennen zu lernen. Es …

Was bedeutet Weihnachten?

Was bedeutet Weihnachten?

Was bedeutet Weihnachten? Weihnachten ist voll von vielen schönen, na, sagen wir ruhig Äußerlichkeiten: Plätzchen, Geschenke, Festessen, Kerzen, Weihnachtsmärkte, Glühwein und Punsch und was noch alles. Manchmal verschwindet dahinter das, warum wir das alles eigentlich machen. Was bedeutet Weihnachten? Wir haben mit dem Bibelwissenschaftler Alois Stimpfle gesprochen.