Allgemein, David, Genießen
Kommentare 1

Spaghetti-Salat, den alle lieben


Wer will schon immer Salat mit einer fettigen Mayonnaise-Sauce? Viele wollen inzwischen ein viel leichteres Dressing, das uns nicht jahrelang auf den Hüften erhalten bleibt. Außerdem fühlt es sich einfach besser an, nichts Schweres im Magen zu haben. Die Kunst ist es, auch ohne reichlich Fett oder Öl für einen guten und kräftigen Geschmack zu sorgen.

Und da kommt dieser Salat gerade recht. Er wird Dich nicht nur wegen seiner Einfachheit, sondern auch wegen seines Geschmacks absolut begeistern. Wir haben ihn getestet und einhellig für gut befunden. Also: Unbedingt nachmachen!

Spaghetti-Salat

Zutaten für 4 Personen
250 gr. Spaghetti (ich habe übrigens Spirelli genommen, ist einfach leichter zu handhaben)
2 Stangen Porree
1 Tasse Sonnenblumenkerne
1/4 Flasche Sojasauce
etwas Öl zum Rösten
Curry-Pulver
Kurkuma (wahlweise)

Zubereitung
1. Zunächst die Nudeln nach Packungsanleitung kochen
2. Während die Nudeln kochen, die Sonneblumenkerne in etwas Öl rösten (dürfen ruhig etwas dunkler werden)
3. Porree waschen und in Scheiben schneiden. Wenn die Sonnenblumenkerne geröstet sind, den Porree in der gleichen Pfanne mit zusätzlich etwas Öl leicht anbraten und dann den Deckel darauf, damit alles gar dünstet.
4. Sonnenblumenkerne und gedünsteten Porree zu den Nudeln geben, die Sojasauce, einen Teelöffel Curry und wahlweise eine Messerspitze Kurkuma hinzugeben und alles miteinander vermengen.
5. Den Salat mindestens eine Stunde ruhen lassen und danach mit der Sojasauce erneut abschmecken.
Fertig!


0/5 (0 Reviews)

1 Kommentare

  1. Avatar
    Olaf sagt

    Hallo Bruder David,

    da ich nicht so gern Sojasoße mag, habe ich sie durch Kürbiskernöl (bei der Dosierung bitte vorsichtig herantasten, da das Öl recht geschmacksintensiv ist) ersetzt.
    Ein ganz neues Geschmackserlebnis, für alle die Kürbiskernöl mögen.
    Viele Grüße
    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.