Heute ist der Geburtstag von Auguste Rodin, der uns so wunderbare Skulpturen hinterlassen hat wie „Der Denker“ oder „Der Kuss“ oder „La Cathédrale“. Jede seiner Skulpturen berühren, sind Ausdruck von Hingabe, offenbaren Herz und Seele.
An seinem Geburtstag lässt uns ein Video quasi zuschauen, wie er vielleicht zwei liebende Hände gezeichnet hätte.

Eine Meditation in Bleistiftstrichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bruder David


das könnte Dich auch interessieren:

Was ist die Innere Stimme?

Was ist die Innere Stimme?

Kommentare

  • Hallo :O) Ich find die Zeichnung wunderschön und es zeigt uns allen das man ohne viel Worte sehr viel ausdrücken kann und das ist doch toll!…Es berührt mich irgendwie…Ich find es total schön. damit ist ein raum geschaffen das jeder für sich persönlich überlegen kann was er in dem bild sieht und für was es steht.

    LG Corinna Stahr

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Abonniere unseren Klosterbrief!

    Der Klosterbrief kommt zweimal im Monat heraus und infromiert über unsere Klostergemeinschaft, unsere Veranstaltungen, Gottesdienste und gibt Impulse zum spirituellen Leben.
    Datenschutzerklärung

    >