Leben
Kommentare 4

Dankbarkeit als Glück

pixabay.com/blickpixel

Wege zum Glück

Was macht mich glücklich?
Ein weiterer Baustein ist ganz sicher die Fähigkeit, dankbar sein zu können. Es gibt Untersuchungen, die festgestellt haben, dass Dankbarkeit ein wichtiger Garant dafür ist glücklich zu sein. Die Positive Psychologie ist eine Disziplin, die uns dazu mehr sagen kann. In dieser Disziplin geht es nicht darum herauszufinden, wie und warum jemand psychisch krank wird. Die Positive Psychologie dreht den Spieß um und fragt: Was macht und hält Menschen gesund? Was tun Menschen, die glücklich und zufrieden sind?

Glück durch einen Brief

Martin Seligman hat diese Form der Psychologie in unseren Tagen entwickelt. Er empfiehlt in seinen Seminaren und Vorträgen, in die eigene Vergangenheit zu schauen und zu suchen, wem man etwas zu verdanken hat. Und es gibt immer jemanden, der einem etwas Gutes getan hat. Immer! Die Aufgabe ist nun, diesem Menschen einen Brief zu schreiben, auch, wenn man seit Jahren oder gar Jahrzehnten keinen Kontakt mehr hatte oder derjenige uns gar nicht kennt.
Die Ergebnisse seiner Forschung haben ergeben, dass Menschen, die einen solchen Brief schreiben (und die Empfänger gewiss auch) ein großes Glücksgefühl entwickeln. Oft kommt es zu ganz anrührenden Szenen. Aber: Der Brief muss gar nicht unbedingt abgeschickt werden. Gewiss ist die Wirkung größer, aber allein schon das Schreiben eines solchen Dankesbriefes hat seine Wirkung.

Glück durch: Naikan

Ich möchte Dir noch Naikan vorstellen, eine Methode der Selbsterkenntnis aus Japan. Hier beschäftigt man sich mit drei einfachen Fragen:
1. Was hat eine bestimmte Person für mich getan?
2. Was habe ich für sie getan?
3. Welche Schwierigkeiten habe ich ihr bereitet?

Diese Frage kann kann für jede Beziehung stellen – auch zum Bäcker um die Ecke, zur Putzfrau ohnehin und zu dem, der meine Schuhe, meine Hose etc. hergestellt hat. Ganz zu schweigen von Familienangehörigen oder Freunden.
Das Ergebnis dieser Introsprektion ist: Dankbarkeit.

Eine Glücks-Übung:

232Vielleicht eine ganz schöne Übung: Jeden Abend eine Liste von den Menschen erstellen, die heute etwas für mich getan haben. Was? Heute hat niemand etwas für Dich getan? Achso, Du meinst, die machen das ohnehin nur des Geldes wegen? Wer so denkt, wird immer eine Ausrede haben.
Nein, es ist gut und wichtig auch die zu benennen, die dafür Geld bekommen, dass sie etwas für mich tun:
die Müllmänner,
die Mitarbeiter im Wasserwerk,
die Mitarbeiter in den Fabriken, die meine Kleidung hergestellt haben,
die das Haus gebaut haben, in dem ich lebe,
mein Frisör,
der Lastwagenfahrer, der das Obst zum Händler brachte,
die Menschen, die meine Briefe transportieren und meine Internetverbindung aufrecht erhalten,
ja, sogar der Versicherungsvertreter.

Alle tun etwas für Dich! Wer die Welt so sieht, der ist dem Glück ein ganzes Stück näher.

4 Kommentare

  1. Corinna Stahr sagt

    Hallo, :O)

    ich finde ein lächeln oder ein Dankeschön kostet mich nichts, ist aber für den anderen eine wundervolle Wertschätzung für seine Arbeit/Dienstleistung und erfreut ihn. :O)

    Es macht einfach den Umgang miteinander schöner und beide Seiten nehmen ein wunderschönes herzliches Gefühl mit nach Hause.

    Ich passe hin und wieder auf einen kleinen Jungen auf. Als Wertschätzung und Dankeschön an mich, haben die Eltern mir jetzt eine Wellness-Behandlung geschenkt, obwohl ich es nicht erwartet habe. Das hat mich riesig gefreut.

    Ich versuche das Wort Danke und die Wertschätzung oft in meinen Alltag mit einzubinden da es mich und die anderen auch glücklich macht und gute Laune verbreitet.

    Einen lieben Gruss

    Corinna

    • Bruder David
      Bruder David sagt

      Hallo, wir haben übrigens am 11. November einen Vortrag zum Thema Dankbarkeit – vielleicht wäre das ja etwas…?!

  2. Corinna Stahr sagt

    Hallo, :O) Das hört sich seeehr gut an. Danke für den tollen Tip und fürs Bescheid geben. Würde sehr gerne wieder vorbeikommen. :O) und würd mich freuen. Muss aber vorher noch was abklären, da ich an dem Tag auch noch einen anderen Termin habe…Bin aber optimistisch das es klappen könnte. :O) LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.