David, Genießen
Schreibe einen Kommentar

Lachs-Spinat-Auflauf

Lachs-Spinat-Auflauf

Lachs und Spinat sind irgend wie füreinander geschaffen – oder? Es ist eine herrliche Kombination aus Fisch und Gemüse – ob auf einer Pizza oder eben in einem Auflauf. Hier haben wir wieder ein sehr einfaches Rezept für Dich – schnell gemacht, wenige Zutaten und ein wunderbares Ergebnis.
Was willst Du mehr?!

 

Zutaten
200 g Lachsfilets, (es reicht, wenn Du TK- Ware nimmst)
1/2 Zitrone
Salz
250 g Bandnudeln
1 Zwiebel
2 EL Öl zum anbraten
1/2 EL Senf, mittelscharfer
250 g Rahmspinat angetauter

 

Zuerst nimmst Du den Lachs und wäscht ihn. Nachdem Du den Lachs trocken getupft hast (mit einem Küchentuch), schneidest Du ihn in kleinere Stücke, bestreust ihn mit Salz und beträufelst ihn mit Zitronensaft.

Danach kannst Du die Nudeln wie üblich kochen.

Nun schneidest Du die Zwiebeln in Würfel und brätst sie, bis sie glasig geworden sind. Dann kommt der Lachs hinzu, der 5 – 8 Minuten angebraten wird und danach der Spinat. Die ganze Masse wird mit Salz, Pfeffer und Senf abgeschmeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.