Leben
Kommentare 1

Ehrenamt – jede Fähigkeit zählt

Ehrenamt

Ehrenamt – jede Fähigkeit zählt

Sich ehrenamtlich zu engagieren – klingt nicht immer so, dass man gleich hier schreit. Neben dem Job und der Familie auch noch woanders arbeiten und das ohne Geld? Warum sollte man das tun?
Aber unsere Gesellschaft lebt davon, dass wir uns engagieren und nicht nur darauf achten, ob unser Konto auch etwas davon mitbekommt.
Vielleicht füllt Dich Dein Job nicht ganz aus? Oder Du bekommst Notsituationen anderer mit und würdest gerne helfen? Es gibt viele gute Gründe, sich ehrenamtlich zu engagieren und so die eigene Zeit noch sinnvoller zu nutzen.
Dabei gibt es so viele unterschiedliche Möglichkeiten dazu – mehr als Du denkst. Jede Fähigkeit findet ihren Ort, da kannst Du sicher sein.
Wir stellen Dir hier einmal zehn teilweise eher ungewöhnlichere Einsatzorte vor – vielleicht regt das Dein Interesse an – das würde uns freuen.

1. Fledermauszentrum

Vielleicht könnte hier ein Ort für Dich sein. Hier werden verletzte und behinderte Fledermäuse behandelt und gepflegt. Deine Aufgabe wäre es: die Tiere zu füttern und beim Auswildern zu helfen. Das Futter und Wasser wird in Näpfen und an festen Trinkplätzen gereicht.
(43029)

2. Oxfam

Dort habe ich selber einmal in Münster gearbeitet. Man nimmt geschenkte Waren entgegen, bereitet sie für den Verkauf vor, zeichnet sie aus, bestimmt den Preis und verkauft diese dann im laden. Der Erlös kommt Oxfam zugute, einer Organisation, die gegen Armut und Hunger in der Welt arbeitet. Schön ist es, das man im Team arbeitet.
(1014)

3. Museumsshop

Vielleicht verkaufst Du gerne und hast ein Faible für Geschichte. Das historische Museum sucht eine ehrenamtliche Kraft für den Museumsshop. Deine Aufgaben wären: Verkauf von Waren, Mitarbeit bei der Auswahl des Sortiments, Aufgeben von Bestellungen, Auspreisen von Waren. Na, wäre das was?
(940)

4. Kneipp-Verein

Das ist etwas für Wanderfreunde. Wenn Du Kenntnisse über Wanderwege in Hannover und Umgebung hast, dann kannst Du Dich als Wanderführer engagieren und anderen Menschen nicht nur die Schönheit der Natur zeigen, sondern Dir und den anderen durch aktives Wandern etwas Gutes tun.
(94000)

5. Theatrio

Vielleicht magst du das Theater und das Figurentheater noch viel mehr. Hier wird eine ehrenamtliche Kraft gesucht, die den Bürodienst übernimmt und beispielsweise Schulen für Aufführungen gewinnt. Außerdem würdest Du die Kartenreservierung übernehmen.
(73178)

6. Justizvollzuganstalt

Inhaftierte leben isoliert, oft haben sie keinen Kontakt mehr zu Freunden oder Familie. Da können ehrenamtliche Mitarbeiter eine wichtige Brücke zwischen Drinnen und Draußen darstellen und den Vollzug erträglicher machen. Das kann durch Briefkontakte bis hin zu Besuchen in der JVA geschehen.
(848)

7. Hund im Altenheim

Das ist also eher eine ehrenamtliche Tätigkeit für Deinen Hund und Du begleitest ihn. Du besuchst mit ihm Senioren eines Altenheimes. Der Hund sollte dafür natürlich friedliebend und geduldig sein. Einem Hund gelingt nicht selten der Kontakt zu altersverwirrten Menschen schneller und leichter als uns Menschen.
(904)

8. Herrenhäuser Gärten

Dort werden Gartenlotsen gesucht – Du bist gerne draußen, magst Blumen, Bäume und Co.? Dann könnte das etwas für Dich sein. Wenn Besucher Fragen haben, stehst Du zur Verfügung und machst vielleicht auch kleine Führungen.
(45004)

9. Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof ist immer viel los – Menschen kommen und gehen. Die Bahnhofsmission kümmert sich um Reisende, die Hilfe benötigen. Sie empfängt sie bei Ankunft, gibt eine Möglichkeit zu warten und führt die Hilfsbedürftigen dann zum nächsten Zug. Sicherlich eine Aufgabe, bei der man viel erleben kann.
(595)

10. Tauchtraining

Für alle, die gerne in die Tiefe gehen. Wer gerne taucht, kann diese Fähigkeit ehrenamtlich nutzen. In Anderten werden Ehrenamtliche gesucht, die mit 10 – 17-jährigen das Tauchen üben. Vielleicht ist das ja etwas für Dich. Schnorchelausrüstung solltest Du besitzen.
(27422)

Jetzt haben wir Dir einmal zehn Möglichkeiten herausgesucht und kurz erklärt. Die Nummern unter den Kurzbeschreibungen gehören zu der Datei des Freiwilligenzentrums in Hannover – so findet man dort schneller das Angebot wieder.
Aber mit diesem Artikel wollten wir gar nicht so sehr Freiwilligenarbeit in Hannover vorstellen , sondern deutlich machen, wie vielfältig eine ehrenamtliche Arbeit sein kann.
Diese zehn Vorschläge findest Du vermutlich so oder ähnlich in jeder größeren Stadt.
Vielleicht machst Du schon etwas ehrenamtlich? Lass es uns wissen, was Du tust!

1 Kommentare

  1. Avatar
    Corinna Stahr sagt

    einen schönen guten Abend, 🙂

    ich kümmere mich um eine ältere Dame und besuche sie auch privat. wir spielen karten zusammen, reden lachen und haben eine schöne zeit zusammen…das gibt einen unheimlich viel und sie freut sich das sie besuch hat. sie ist für mich wie eine richtige oma. lg corinna stahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.