YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am besten einsteigen.
Jeden Tag fahren genug Züge und Busse an Dir vorbei – es sind Einladungen. Gewiss nicht nur gute. Da gibt es Busse, die wollen, dass Du Dich mitärgerst. Es gibt Bahnen, die fahren direkt vor die Wand. Andere führen in den Frust, das Beklagen, den Büroklatsch, die Verdächtigung, den Verrat, das ungute Wort. Alles Züge, die an Dir jeden Tag vorbeifahren, kurz anhalten und mit verlockend freundlicher Stimme Dich zum einsteigen auffordern. Hier sagst Du besser, nein Danke.
Es gibt die anderen Züge, die Dich in die Dankbarkeit führen, wo Du anderen etwas Gutes tun kannst, wo ein Lächeln etwas Wert ist und verändert, wo Du in vollen Zügen genießen kannst.
Wenn solche Züge und Busse bei Dir halten und Dich einladen einzusteigen, dann heißt es: Ja, gerne.
Hab eine gesegnete Woche.

Bruder David


das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Abonniere unseren Klosterbrief!

    Der Klosterbrief kommt zweimal im Monat heraus und infromiert über unsere Klostergemeinschaft, unsere Veranstaltungen, Gottesdienste und gibt Impulse zum spirituellen Leben.
    Datenschutzerklärung

    >