Espresso
Kommentare 5

Espresso – 27.2.2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am besten einsteigen.
Jeden Tag fahren genug Züge und Busse an Dir vorbei – es sind Einladungen. Gewiss nicht nur gute. Da gibt es Busse, die wollen, dass Du Dich mitärgerst. Es gibt Bahnen, die fahren direkt vor die Wand. Andere führen in den Frust, das Beklagen, den Büroklatsch, die Verdächtigung, den Verrat, das ungute Wort. Alles Züge, die an Dir jeden Tag vorbeifahren, kurz anhalten und mit verlockend freundlicher Stimme Dich zum einsteigen auffordern. Hier sagst Du besser, nein Danke.
Es gibt die anderen Züge, die Dich in die Dankbarkeit führen, wo Du anderen etwas Gutes tun kannst, wo ein Lächeln etwas Wert ist und verändert, wo Du in vollen Zügen genießen kannst.
Wenn solche Züge und Busse bei Dir halten und Dich einladen einzusteigen, dann heißt es: Ja, gerne.
Hab eine gesegnete Woche.

5 Kommentare

  1. Avatar

    sorry, Tippfehler
    wohl wahr, man muss nicht auf jeden Zug aufspringen.
    Bevor man auf einen Zug aufspringt, weil alle das machen, sollte man schauen, in welche Richtung der fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.