Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Unsere Musiker am Sonntag: Bläserensemble der St. Ursula-Schule

Wie hat sich Euer Ensemble gegründet? Was hat Euch dazu bewogen?
Das Blechbläser-Ensemble der St. Ursula Schule besteht jetzt seit knapp
4 Jahren. Alle Mitglieder haben in Klasse 5 in der Blechbläser-AG der St. Ursula
Schule mit dem Instrumentalspiel begonnen. Nachdem die 6. Klasse vorüber war,
kamen sechs Schüler (4 Trompeten und 2 Waldhörner) auf die Idee weiterhin
gemeinsam Musik zu machen. Daraus hat sich die heute bestehende Formation
gebildet.

Was ist Euer spezieller Style/Eure Besonderheit, worauf legt Ihr
besonderen Wert?

Wir haben viel Freude am gemeinsamen Musizieren. So wählen wir die
Stücke und das Programm gemeinsam aus, spielen nicht nur, sondern lachen auch ziemlich viel. Besonders ist, dass wir alle unsere eigene Vorstellung in unser Spiel
mit einbringen können.

Was sind Eure aktuellen Projekte?
Aktuell bereiten wir ein großes Stück von John Rutter vor. Dieses wollen wir beim traditionellen Weihnachtskonzert unserer Schule zusammen mit dem Mittelstufen- und Oberstufenchor und allen Besuchern des Konzertes aufführen. Dieses Stück beginnt mit einer Bläserfanfare und leitet dann in den wunderschön auskomponierten Choral „Nun danket alle Gott“ über.

Des weiteren planen wir grade unsere erste CD-Aufnahme. Dieses wird als
Schulprojekt durchgeführt und soll im Januar 2020 aufgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.